Aktuelle Kurzmitteilungen

  • Wir wünschen allen Schülerinnen und Schülern schöne Sommerferien!
  • Am ersten Schultag beginnt der Unterricht zum 2. Block (9:45 Uhr) und endet nach dem 3. Block (13:05 Uhr).
  • Neu: Im kommenden Schuljahr richtet Herr Giesenhagen eine Mathe-AG für die Klassen 7 - 9 ein, weitere Infos siehe Arbeitsgemeinschaften

Sportprofil trainiert Domschulkinder

 

 

In den letzten drei Wochen vor den Sommerferien startete das Profil E Sport der OzD eine Kooperation mit Schülerinnen und Schülern der 3. und 4. Klassen der Domschule. Das Sportprofil trainierte die beiden Mannschaften der Domschule im Bereich Schnelligkeit in Hinblick auf die Teilnahme der Kinder an der Senatsstaffel im September. Nach den großen Ferien ist eine letzte Einheit anvisiert, bevor die Domschulkinder am Staffelwettkampf teilnehmen.
Be, 21.07.2016

 

 

Mareike Rösing bei den U20 Weltmeisterschaften der Leichtathleten in Polen

 
 
 
 
Der große Traum aller Nachwuchsleistungssportler wird für Mareike Rösing (Es) wahr. Am Donnerstag und Freitag startet sie im polnischen Bydgoszcz als jüngste Teilnehmerin das erste Mal im Nationaltrikot. Der Siebenkampf wird im Fernsehen leider nur am Freitag Abend und in Zusammenfassungen zu sehen sein, wer dennoch mitfiebern möchte, findet hier alle Informationen.
Wir drücken Mareike die Daumen und wünschen einen guten Wettkampf und tolle Erlebnisse!
Sh, 19.07.2016
 
 
 
 
 

OzD bleibt unangefochten Landesspitze in der Leichtathletik

 

WK IV Jungen WK IV Mädchen
 
WK II Mädchen WK II Jungen
 
Es ist in jedem Jahr ein schönes Wiedersehen im Eiderstadion in Büdelsdorf, wenn sich häufig die gleichen Schulen zum Landesfinale der Leichtathletik treffen. In allen Altersklassen im Landesfinale vertreten aber ist nur eine – unsere. Dabei sein ist ja dem olympischen Geist entsprechend alles, Medaillen aber sind auch etwas Schönes. So gelang es erneut sämtlichen Mannschaften, sich auf dem Siegerpodest zu platzieren und dementsprechend geschmückt nach Hause zu fahren. Nach Ausscheiden des starken 98er Jahrgangs reichte es für unsere W II Jungen noch zu einem guten 3. Platz. Der Nachwuchs steht aber schon in den Startlöchern: In der W IV gewannen die Jungen überraschend deutlich. Noch größer war der Vorsprung, den die siegreichen Mädchen in der W IV davontrugen – ihr könnt sicher in den nächsten Jahren auf Teilnahmen am Bundesfinale in Berlin hoffen!

Weiterlesen: OzD bleibt unangefochten Landesspitze in der Leichtathletik

Herzlichen Glückwunsch an unsere AbiturientInnen 2016

Am Freitag, den 08. Juli, wurden die AbiturientInnen des Doppeljahrgangs entlassen. Die Entlassung fand im Theater Lübeck statt. Unter der Leitung von Herrn Schaefer und mit der Unterstützung unserer Musikgruppen war es eine kurzweilige und würdevolle Veranstaltung. Wir wünschen unseren AbiturientInnen für die Zukunft alles Gute.
Si, 10.07.2016

Sommerkonzert 2016

Sommerkonzert 2016

Am 07. Juli fand das diesjährige Sommerkonzert der Musikgruppen statt. Eingeleitet wurde der musikalische Abend vom Unterstufenchor. Unter anderem sangen die Mädchen und Jungen das Lied "OzD-Starter", ein Lied mit der Melodie von den Wise Guys versehen mit einem OzD-Text.
Für viel Stimmung sorgte mal wieder unsere BigBand, die dieses Mal bei dem Lied "Respect" von Balbine (Q2f) gesanglich unterstützt wurde. Der Oberstufenchor präsentierte die Lieder "You raise me up", "Hit the Road, Jack" und "The Lord bless you" und überzeugte mal wieder mit wohlklingender Mehrstimmigkeit. Auch das Orchester überzeugt mit zwei ganz unterschiedlichen Musikstücken (Solistin: Anja (Ee)) und zeigte, dass auch sie sich im letzten Jahr weiterentwickelt haben. Den Abschluss des Abends machte die Musical AG. Die Schülerinnen und Schüler performten die beiden Stücke "London" und "Protektion" (Solisten: Melissa und Jasper (Q1bp)). Vielen Dank an alle Musikerinnen und Musiker. Zusätzlich geht ein großes Dankeschön an Herrn Hantke und Herrn Birkenfeld, die die Schülerinnen und Schüler das ganze Jahr begleitet und gefördert haben.
Si, 08.07.2016

Cajon-Workshop beim Profi

 Heute Morgen wurde die OzD ordentlich beschallt. Schülerinnen und Schüler der Jahrgänge 6 bis 8 erhielten beim Perkussions-Profi Matthias Philipzen einen lautstarken Einblick in die klanglichen und rhythmischen Möglichkeiten des Cajons. Herzlichen Dank der Schulvereinigung, welche die Kosten übernommen hat, und dem Musikhaus Andresen für die Leihgabe vieler Instrumente und als Vermittler dieses gelungenen Workshops.
Bf, 21.06.2016