Ein Vorhaben-Tag in der 6. Klasse

von

Der Mittwoch in der Vorhabenwoche startete für die 6c um 8:50 Uhr. Für sie war heute ein ganzer Tag Biologie angesagt, das
Thema:  Schweineherzen präparieren. Am Anfang wirkte es noch ziemlich ekelig, doch nach kurzer Zeit waren die meisten
überzeugt, dass es interessant war. Sie fingen an, die Herzen auseinanderzunehmen und zu forschen.  
Für meine Klasse, die 6d, stand an diesem Tag Deutsch auf dem Plan. Frau Staiger-Anlauf hatte für uns im ersten Block einen Computer-Lern-Kurs vorbereitet. Bei diesem Kurs zeigte sie uns, wie man z.B. Ordner oder Dateien anlegt. Nach der Pause erklärte sie die nächste Aufgabe: Wir sollten ein Interwiew in der Parallelklasse planen und durchführen, aus dem wir anschließend einen
Bericht schreiben sollten.
Der Tag endete für die sechsten Klassen um 12.05 Uhr und die Schülerinnen und Schüler der 6c und 6d waren der Meinung:
,,Eine Vorhabenwoche ist toll, denn man hat viel Zeit für ein Thema und kann aber trotzdem länger schlafen als sonst. ́ ́
Lotta (6d)

Zurück