3D Druck Workshop am TZL Lübeck

von OzD

Drei Tage lernte das Physikprofil, Ex, vieles über 3D Druck. Neben Materialkunde, den Aufbau eines 3D Druckers und weiteren Theorieeinheiten durften unsere Schülerinnen und Schüler auch praktisch arbeiten. Es wurden Teile entworfen und gedruckt, die später zu einem selbstfahrenden Auto zusammengebaut wurden. Am Schluss des Workshops fuhren alle Autos um die Wette. Es war eine tolle Erfahrung und hat den Schülerinnen und Schülern viel Spaß gebracht. Vielen Dank an das Team vom TZL und FabLab für die tolle Betreuung und an die Schulvereinigung für die finanzielle Unterstützung.

Si/Wd, 22.09.2022

Zurück