GBS

GBS – das bedeutet: Geschichte, Biologie und Sport. Bei der Durchführung des Faches steht die Theorie-Praxis-Verknüpfung aller beteiligten Fachrichtungen im Vordergrund. Die inhaltlichen Erkenntnisse sollen unmittelbaren Alltagsbezug haben und für die entsprechende Altersstufe relevant sein.

In der Klassenstufe 9 werden die Fächer Biologie und Sport miteinander verknüpft, in der Klassenstufe 10 die Fächer Geschichte und Sport.

Pro Schuljahr werden vier schriftliche/ alternative Leistungsnachweise erbracht. Die detaillierte Gestaltung erfolgt in Kooperation der Wahlpflichtfachlehrkräfte.

Kompetenzorientierung

    • Kritische Bewusstseinsbildung für Problemfelder der eigenen Lebenswelt
    • Praktische Umsetzung von Erkenntnissen
    • Praktische Anwendung von entwickelten interdisziplinären Fähigkeiten, Fertigkeiten und Einstellungen
    • Umgang mit vielfältigem Quellenmaterial
    • Recherchearbeit

PDF zum Bildungsgang G8

 


Biologie und Sport

Inhalte anhand exemplarischer Module

  • Risikofaktoren Bewegungsmangel und Konsumverhalten
  • Du bist, was du isst - Gesundheit in Abhängigkeit von Alter, Geschlecht, sozialem Milieu und Bildungsstand

Exemplarisches Modul

Digitale Selbstdarstellung durch Fitness Apps - Objektivierung oder Pervertierung?
Inwieweit tragen derartige Applikationen zur Bildung eines langfristig gesunden Körpers bei oder inwieweit wirken sie dieser Perspektive entgegen?

Inhalte des Moduls

Prüfung verschiedener Fitness/Sport Apps im Hinblick auf die Sinngebung von Sport unter Berücksichtigung folgender Aspekte

  • Optimierungsgesellschaft und Ästhetik Lifestyle
  • Ökonomisierung und Trainingssteuerung
  • Digitale Selbstvermessung und vermeintliche Expertisierung
  • Überprüfung biologischer Parameter zur Selbstvermessung: Blutdruck, Herzfrequenz, Atemfrequenz, Körpertemperatur, Beschleunigung einzelner Körperteile, Kalorienverbrauch (Grundumsatz/Leistungsumsatz)

 

Geschichte und Sport

Exemplarische Module zum Themenbereich Historische Aspekte und Entwicklungstendenzen von Sport

Inhalte

Historische Aspekte und Sinngebung von Sport

  • Sport als Beitrag zur Entwicklung von Heldenbildern und Persönlichkeiten
  • Identitätsbildung durch Sport/ Sport und Identität
  • Perspektiven des Körperkults
  • Kommerzialisierung von Sport am Beispiel ausgewählter Sportarten
  • Instrumentalisierung von Sport (Politisierung, Zielperspektiven körperlichen Trainings z. B in Vorbereitung auf Kriegseinsätze o.ä.)